News

EU-Workshop: Perspektiven für eine faire Besteuerung

Die stellvertretende WIFO-Chefin Margit Schratzenstaller präsentierte Konzepte für ein nachhaltiges Steuersystem.

29.11.2017
Wie ein faires Steuersystem der zunehmenden Ungleichheit in der EU entgegenwirken kann, darüber diskutierten ForscherInnen und Stakeholder unter Beteiligung des WIFO unlängst in Brüssel. WIFO-Steuerexpertin Margit Schratzenstaller stellte Ideen für eine nachhaltigkeitsorientierte Finanzierung des EU-Budgets vor.Weiterlesen >
: Margit Schratzenstaller bei ihrem Vortrag in der Ständigen Vertretung der Tschechischen Republik in Brüssel.

Gute Konjunktur lässt erneut besseres Weihnachtsgeschäft erwarten

Der Einzelhandel kann im Dezember mit einem weihnachtsbedingten Mehrumsatz von rund 1,29 Mrd. Euro netto rechnen.

29.11.2017
Die Ausgabenbereitschaft der Österreicher im Weihnachtsgeschäft steigt gegenüber 2016 abermals, und zwar um plus 4 Prozent. Die positiven konjunkturellen Rahmenbedingungen unterstützen diesen Ausblick. Insgesamt dürfte der Umsatz im Dezember um 25 Prozent über dem durchschnittlichen Monatsumsatz liegen.
Weiterlesen >
: Das Umsatzvolumen dürfte im Einzelhandel im Dezember um 25 Prozent über dem durchschnittlichen Monatsumsatz liegen.

Die Forschungsbereiche des WIFO



WIFO-Konjunkturberichterstattung

Publikationstermine

 

 

AktuellesRSS-Feed

Pressenotizen

01.12.2017 10:00

Europas Bauwirtschaft

01.12.2017 09:00

Tertiärisierung

WIFO-Publikationen

06.12.2017 12:00 (Monographien)

Universitäten

05.12.2017 (WIFO Working Papers)

Abolishing the Wealth Tax

05.12.2017 (Monographien)

Kosten der Altersvorsorge

30.11.2017 (Monographien)

Energieszenarien 2030/2050

29.11.2017 14:00 (WIFO-Konjunkturtest)

WIFO-Konjunkturtest vom November 2017

Login-Formular